Neuro-Linguistisches Programmieren

in Düsseldorf – Kaiserswerth

Liebe NLPler und NLP-Interessierte!

Mit dem Bescheid der Landesregierung vom 4. Mai 2020 dürfen wir wieder Bildungsangebote durchführen, sofern Hygiene- und Sicherheitsstandards gewährleistet sind.
Wir bieten mit Freude Präsenzveranstaltungen an und
wünschen Ihnen und Euch weiterhin Gesundheit, Klarheit und Mut!
Ute Grießl und Renate Biebrach

In die Entwicklung von NLP sind neuro-biologische und sprachwissenschaftliche (linguistische) Studien eingeflossen, die einen neuen Zugang zum menschlichen Denken, Fühlen und Handeln erschließen.

Gelernt haben die Begründer von NLP, John Grinder und Richard Bandler, von den großen Systemikern. Hier seien der Anthropologe Gregory Bateson und die Familientherapeutin Virginia Satir erwähnt.

Ebenso prägend waren die Gestalttherapie nach Fritz und Laura Perls sowie der hypnotherapeutische Ansatz von Milton Erickson.

Drei methodisch sehr weit auseinanderliegende therapeutische Schulen, deren Vertreter vor allem gemeinsam hatten, dass sie erfolgreich waren durch geniale Kommunikation mit ihren Klienten.

Die Geheimnisse dieser genialen Kommunikation hat NLP erforscht und allgemein zugänglich gemacht.